Bahntrasse Malente-Lütjenburg : Axel Pötsch will die Draisinen wieder rollen lassen

Avatar_shz von 16. September 2019, 20:53 Uhr

shz+ Logo
Vom Malenter Bahnhof aus sollen bald wieder Draisinen fahren.
Vom Malenter Bahnhof aus sollen bald wieder Draisinen fahren.

Anfang Oktober will der Draisinenbetreiber die Strecke freischneiden. Der Regelbetrieb soll im April 2020 starten.

Malente | Die Nachricht passt zu den Malentes Plänen, den Bahnhof zu einer Mobilitätsdrehscheibe zu entwickeln: Axel Pötsch, Betreiber von vier Draisinenbahnen bei Berlin und in Niedersachsen, will auch auf der Strecke Malente-Lütjenburg Draisinen rollen lassen. Dort, wo einst „Hein Lüttenborg“ die beiden Orte verband, könnte nach Jahren des Stillstands wieder ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen