PLön : Autotransporter aus Litauen walzt Leitplanke nieder

shz_plus
Hinter dem Abschlepper fährt der verunglückte Autotransporter Richtung Werkstatt. Zurück bleibt eine verwüstete Bankette samt zerknitterter Leitplanke.
Hinter dem Abschlepper fährt der verunglückte Autotransporter Richtung Werkstatt. Zurück bleiben eine zerknitterte Leitplanke und der Beifahrer, der die verschmutzte Fahrbahn reinigt.

35-jähriger Fahrer fährt aus unklarer Ursache in einer Linkskurve geradeaus. Ladung und Lkw werden ebenfalls beschädigt.

Exklusiv für
shz+ Nutzer

shz.de von
12. Februar 2019, 17:19 Uhr

Plön | Ein litauischer Autotransporter ist am Dienstag gegen 15 Uhr auf der Bundesstraße 76 verunglückt. Der Lkw fuhr in Richtung Kiel, als der 35-jährige Fahrer unmittelbar vor der Straße „Am Suhrer See“ aus un...

lPön | inE icusilehtar ponoreutstarrtA sti ma isgeDant negeg 51 hrU fua edr Brsßeutnades 67 gtvnerclk.üu reD Lkw fhru ni hnigtcRu lK,ei lsa erd g3e-h5äirj hraerF eutatimblnr vor edr eSarßt „mA rSehru Se“e usa uralknre asrhUec ni eeinr nclethie irkunevskL raduesaeg f.uhr rDe wLk weltaz rund 02 Mrtee keLaintlep erined dnu ttrhceie admti hcna siihgtcuoleäPnzz tnsidsneme 0050 Eruo naechSd na. arehFr dun ieefaBrrh 2)8( iblbene erznvtleu.t In fatstehlMcindei ezngeog ewdrnu eid deuelfgaanne Fehgureza – ein ewlennaKig nud ine terKlpstarninroe. Sie ihutncetore ied Bämue ma tn.edrSrßaan mA rAnngäeh eds Lsearts edruw enei uenmtriselBg d.sbgetchäi iDe zeoiiPl tebuarel dareh idelihglc die eWrhfeairtt uz niree wegien 001 rteeM etnrften lednegine aetktWstr – toreksteri vom pcpeneaAhgblw.s

TLXHM kBocl | tiilalncoBtrmhou frü Aierk lt

zur Startseite