Zwischen Malente und Eutin : Autofahrer tot: 59 Kinder bei Busunfall verletzt

shz+ Logo
59 Kinder und sechs Erzieher wurden samt Busfahrer aus dem Bus gerettet. Rechts der VW-Bus, davor der Volvo. Die Strecke bleibt für Ermittlungen eines Sachverständigen vor Ort gesperrt.
59 Kinder und sechs Erzieher wurden samt Busfahrer aus dem Bus gerettet. Rechts der VW-Bus, davor der Volvo. Die Strecke bleibt für Ermittlungen eines Sachverständigen vor Ort gesperrt.

Großeinsatz: 59 Kinder und Erzieher nach Unfall aus Bus gerettet. Ärzte kämpften vergeblich um das Leben eines 68-Jährigen.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
17. Juni 2019, 11:02 Uhr

Malente | Der geplante Kita-Ausflug endete mit einem Unfall: 59 Kinder und sechs Erzieher der Kindertagesstätte „Pusteblume“ aus Malente (Kreis Ostholstein) waren Montagmorgen gerade mit dem Bus auf der Rövkampalle...

Meeantl | rDe eaptegnl -lKugAiasftu eeedtn tim mieen Un:llfa 95 erdniK udn ecshs rezrheiE edr dietatstetsgrneKä ubeslu„tem“P asu leaMtne Kei(rs hslt)eiontOs ewanr teoaogMnmrng rdgeea mit edm Bus ufa rde pevRaölkalme mzu ns-b„AfuglErsiule ub,reBsggn“ asl ni nreei urveK uzrk vorm flcnetareeznPn ien cwsrzhrae oloVv usa igbnasl eänlkeugrrt ercahUs alntorf in end uBs tsieß.

rDe lVovo heredt icsh eengw red huWtc sed Alarufslp nud red htiner hmi heeradnf -uVBWs kam tchni ceghritizet zmu etsehn udn isetß in edi teirhFserea sed ae,gWsn csteidhrle ied eoPzlii ovr tOr ned geanh.lUagfnlr Ein teahvsgrSerndiäc wredu uaf norndngAu dre tcsawthntaflSasata greefo.rndta

„Die 59 nierdK dnu edi rereiEhz rudewn im aCfé sed necnefanrszPlte onv dne isftnktenaEzrä t.uetebr eVri vno nneih nmenhe iwr rclighroovs mti ins aKkrshn,naue mu ufa rumemN ierchs zu gee“nh, gtsae iralnoF aWegr, edr als soieinrrOgtesitaanl erd tegeenudnRsitts vor Otr r.aw eiD hneicrlset neidKr rnuewd per faegrdeerontn suB ckuüzr rzu Ktai a,fghrene ow sie dei elnEtr bhenlo.at

Der olaFehVrorv- ()68 rweud eib dem lUlnaf os sewrhc trelt,evz sdsa er afu med egW nsi Kruanshnkea v,tresabr eettli dei tesersilpeeolzliseP Leükcb ma Migtat mti eDr h9-3giäjre Frerah eds oTsVrranserWtp- rdeuw eecswrmttlih tvzelert nud ni iene uineEtr knliKi abcgthe.r

22 sarnizäkfteEt der rrenFueewhe asu hNelüc dnu Mneeatl aenrw rov O,tr iwze wggenttnRu,sea ads atrtzageartueosNizzfnh weosi erd ssttabgcurbuhneheurR it„pshoChr .21“ eDi oafurehtrA udwenr äderwnh rde tneaeRsietutbnrg ndu cehesanilßnnde Bmaiuwfnaehese crudh ned eitasdhgrevnSäcn ßmäugrrgoi imtletg.eue eDi 41L7 eiblb däwhern eds esitazsnE nurd um den ronlaltfU rretgs.ep eensiK rde arzugFhee awr mehr ahaihfulrtc.g

TLXHM Bclok | tuBcilrhaonmilto rüf eiltrA k

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert