Autobahn: Baustelle zwischen Neustadt und Pelzerhaken

shz.de von
04. September 2018, 11:33 Uhr

Die Autobahn 1 wird von kommender Woche an bis Ende November in Richtung Norden zwischen den Abfahrten Neustadt-Mitte und Pelzerhaken zur Baustelle. Nach Mitteilung des Landesbetriebs Straßenbau und Verkehr in Lübeck erfolgt eine Deckenerneuerung, außerdem werde die Anschlussstelle Neustadt-Mitte grunderneuert.

Start der Bauarbeiten sei am 10. September, Fertigstellung voraussichtlich am 30. November. Der Verkehr werde jeweils einspurig an dem Bauabschnitt vorbeigeführt. Die Anschlussstelle Neustadt-Mitte werde vollständig gesperrt. Ein Abfahren werde aus Richtung Fehmarn nicht möglich sein, ebenso ein Auffahren auf die Autobahn in Richtung Lübeck.

Fahrzeuge, die in Neustadt nach Lübeck auffahren wollten, würden über die U 102 über Süsel zur Auffahrt nach Haffkrug geleitet. Fahrzeuge aus Richtung Norden, die
in Neustadt-Mitte abfahren wollten, würden bereits in Höhe Pelzerhaken auf die Umleitungsstrecke 201 geführt.

Zum Aufbau der Baustellensicherung werde es vom 10. bis zum 19. September jeweils zwischen 20 und 5 Uhr zu Vollsperrungen der Richtungsfahrbahn Norden kommen. Diese Arbeiten beginnen an der Abfahrt Haffkrug/Eutin, in den Folgenächten an der Abfahrt Neustadt-Mitte und Neustadt-Pelzerhaken, entsprechende Umleitungen würden ausgeschildert.

Die Ausführung der Arbeiten nehme die Strabag AG aus Bornhöved vor. Die Gesamtkosten beliefen sich auf rund 3,4 Millionen Euro.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen