Unfall auf Kreuzung : Auto rast in Teich: Fünf Verletzte in Ahrensbök

shz+ Logo
Mit einer Seilwinde zieht die Feuerwehr den Audi aus dem Wasser.

Mit einer Seilwinde zieht die Feuerwehr den Audi aus dem Wasser.

Fünf Personen kommen ins Krankenhaus. Die Unfallursache ist noch ungeklärt.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

shz.de von
22. April 2019, 09:43 Uhr

Ahrensbök | Eine Audi Limousine aus dem Landkreis Stormarn ist am Ostersonntag gegen 19 Uhr  in ein Regenrückhaltebecken am Ahrensböker Noerre-Alslev-Ring (Kreis Ostholstein) gerast. Dabei kollidierte der Stormarner ...

Aeösrnhkb | Enei diAu iseLunomi usa mde easdLirnk ratmSonr tsi am ognrsttsaenO gnege 91 hrU  in ien ceeünetbecrenghRlkak am eeArsknbörh -AslNleog-Rerivrne eirsK( shteOn)lotsi rs.atge aDebi okirilteeld der mnratrerSo hocn tmi mieen eplO sau dem riseK t.ssonhteOli

Dsa hgaeFruz asu dem Kseri ttiOeosnlhs tis efbeslnal satkr teidcähsbg und ihtcn rhem ftrahb.iree engtssIma abg es ffün lezrteVte an red sllzisetenatE ni röAnshk,eb denraurt eni rtew.lhevSzcerert eDr rrifhaeBe dse siuAd lgeti fua rde sttiniaIe.nnsvto

i„Wr hbean ned iduA mti ireen Sweeliidn nvo esreumn wanüstReg ro,begegn dmtai es ineke iienVrgunnugeenr im ükcehRbnetegnklreace igt“b, klerärt ttiEezlaensir öJgr nreodStf nvo rde reweerFu.h Dei utzchsilzä tlrremeaia herwrFeue aus zPnitö tmi mrhei hc,oShbltouca smesut hinct emhr nei,egirefn da dei Pnsreeon hsci bltses asu ihrer mcsihsnlie aLge febeenri k.ennotn

Wie es zu dme nlafUl km,a msus nun ied zPeiilo l.knerä rbÜe ide Vlunretgezen der eIannsss cemtah dei zeioPil eneik Aagenbn. eDr uerhezcsKurigben awr rfü dei Druae dre uRntmhseaamßtengn lvlo rept.grse

HXMLT Bolkc | tirhlmioulBaotcn frü rkiel tA

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert