Unfall auf Kreuzung : Auto rast in Teich: Fünf Verletzte in Ahrensbök

shz+ Logo
Mit einer Seilwinde zieht die Feuerwehr den Audi aus dem Wasser.

Mit einer Seilwinde zieht die Feuerwehr den Audi aus dem Wasser.

Fünf Personen kommen ins Krankenhaus. Die Unfallursache ist noch ungeklärt.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
22. April 2019, 09:43 Uhr

Ahrensbök | Eine Audi Limousine aus dem Landkreis Stormarn ist am Ostersonntag gegen 19 Uhr  in ein Regenrückhaltebecken am Ahrensböker Noerre-Alslev-Ring (Kreis Ostholstein) gerast. Dabei kollidierte der Stormarner ...

brAheöksn | eEni diAu Luoensimi asu dme nkdiseraL omrSrnta tis ma oargntntOess gnege 19 hrU  in eni celhekacrRtgkneüneeb ma bhrskenöreA iesleAoRre-Nrgvln- (iKsre ilh)soOenstt agt.esr bieDa deltikreoli dre rSontmrare ohnc tmi nieem eOpl sau med sreiK ttnoOelih.ss

asD guhFarez asu med sKier hisnostOetl tsi alfbelnse skatr ähgcseidtb ndu hcnti hmre efeatbhirr. gnstmesIa gab es ünff rtVlzeeet an edr elinttszslEae ni bAkhesrö,n urrentad ien Serlcevrrehwe.tzt reD raBfehrei esd diAsu etigl fua dre ontneinsitavIts.

rWi„ haneb den uAid mti neier neSilwdei ovn merneus neRgswtaü ,rboeggen tiamd es nekie eenrneuiurgnVgni mi geaneckünerlethcbkeR “bg,ti äektrrl tlnriaeiszeEt röJg nrStefdo onv red reFe.hreuw ieD zuläitsczh eemltiarra reerweFhu sua öinPtz imt imher hhoccS,bloatu teussm ctinh hrme gnnre,ieief da die nPnesreo cihs sblets uas reihr eslmsnihic gLea benireef etonk.nn

eWi es zu mde Ufllna k,ma susm unn ied Peizilo äle.rnk beÜr eid etzenrVgueln rde nsensIsa chtame ied izPeilo enike g.bneanA erD sKenezugirhebrcu rwa rüf eid auDer der ußsnmngtantRaemeh lovl retesgr.p

TMXHL cBlko | alniotrhmBticoul rüf letk riA

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert