Auszeichnung für Bosauer SV

shz.de von
30. Oktober 2015, 16:07 Uhr

Der Landessportverband verleiht am Donnerstag, dem 5. November, im Haus des Sports den Förderpreis „Kein Kind ohne Sport!“, der von der Firmengruppe Hugo Hamann, Heinrich Hünneke und Jacob Erichsen gestiftet wurde. Ausgezeichnet werden der Bosauer Sportverein, der Leichtathletik Klub Weiche (Flensburg) und der Verein Menschen in Bewegung aus Bad Segeberg für ihr soziales Engagement. Die drei Vereine wurden aus 36 Bewerbungen ausgewählt. Die Verleihung ist Teil einer Veranstaltung, die um 18.30 Uhr beginnt und bei der es in einem Fachforum um „Sport mit minderjährigen Flüchtlingen“ geht.

zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen