Auszeichnung für Betriebe

von
15. Mai 2016, 17:32 Uhr

Der Kreis Ostholstein will familienfreundliche Unternehmen in Ostholstein künftig besonders auszeichnen. Eine entsprechende Richtlinie beschloss jüngst der Hauptausschuss des Kreistages vergangene Woche einstimmig. Schirmherr der Auszeichnung, die von CDU und Grünen vorgeschlagen wurde, ist der Kreispräsident. CDU-Fraktionsvorsitzende Timo Gaarz nannte die neu geschaffene Auszeichnung einen weiteren wichtigen Baustein bei der Weiterentwicklung des Kreises zu mehr Familienfreundlichkeit. „Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf ist heute wichtiger denn je. “ Besonders Unternehmen, die Familienfreundlichkeit in hohem Maß lebten und pflegten, sorgten für eine Stärkung der Region. Ihr Verdienst sei es, wirksam einem Abwanderungstrend von jungen Familien aus dem ländlichem Raum zu begegnen.



zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen