Bürgerentscheid in Eutin : Auszählen wird zur Geduldsprobe

Avatar_shz von 24. Mai 2019, 20:10 Uhr

shz+ Logo
Bereits im März präsentierte Bürgermeister Carsten Behnk den komplizierten Abstimmungszettel mit zwei Bürgerentscheiden und einer Stichfrage.

Bereits im März präsentierte Bürgermeister Carsten Behnk den komplizierten Abstimmungszettel mit zwei Bürgerentscheiden und einer Stichfrage.

In Eutin werden an diesem Europa-Wahlsonntag die Weichen für die künftige Schullandschaft gestellt.

Eutin | Egal, wie das Ergebnis am Ende lauten wird: Für Eutin steht am Sonntag, 26. Mai, ein historischer Urnengang bevor. Die Wähler geben von 8 bis 18 Uhr nicht nur ihre Stimme für die Europawahl ab. Sie entscheiden außerdem über zwei Bürgerentscheide zum selben Thema. Das hat es landesweit noch nicht gegeben. Campus-Lösung oder zwei Standorte? Mit den beide...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen