Leere wegen Corona : Ausgangsbeschränkungen zeigen Wirkung: Leere Strände und Autobahnen in Ostholstein

Avatar_shz von 04. April 2020, 22:08 Uhr

shz+ Logo
Bilder wie aus der Ölkrise: Auch zu Corona-Zeiten ist in Ostholstein kaum jemand auf der Autobahn unterwegs.
Bilder wie aus der Ölkrise: Auch zu Corona-Zeiten ist in Ostholstein kaum jemand auf der Autobahn unterwegs.

Die Küstenorte zeigten sich am Samstag wie ausgestorben. Außer der Polizei war kaum jemand unterwegs.

Timmendorfer Strand | Ob nun die Einführung des Bußgeldkataloges der Landesregierung am Freitag erste Wirkungen gezeigt haben oder die Menschen einfach zur Vernunft gekommen sind: Jedenfalls waren die Küstenorte am Samstag wie ausgestorben. Ob in Grömitz, Scharbeutz oder Timmendorfer Strand: Überall herrschte gähnende Leere in den Orten und am Strand.   Die Landespolizei ha...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen