Ausflug in die Bäckerei zum Plätzchenbacken

awo-kiga-bäcker-4sp

shz.de von
19. November 2013, 00:34 Uhr

Die Adventszeit hat zwar noch nicht begonnen, die Kinder der Regenbogengruppe des Malenter Awo-Kinderhauses durften sich in Thaysen’s Backstube in Neukirchen trotzdem schon einmal als Weihnachtsbäcker erproben. Auf Einladung von Bäckermeister Jan Thaysen (Foto) bestaunten neun Kinder die Teigausrollmaschine und stachen anschließend fleißig Formen und Figuren in den Lebkuchen- und Plätzchenteig. Während die belegten Backbleche in den großen
Bäckerofen kamen, gab es für die Kinder eine Stärkung mit Plätzchen. Anschließend füllten sie ihre Bäckertüten mit den fertigen Plätzchen und fuhren mit ihrem Selbstgebackenen glücklich zum Kinderhaus zurück.

zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen