Timmendorfer Strand : Ausbruch im Luxus-Hotel: Corona in Ostholstein nur ein „lokales Geschehen“

Avatar_shz von 23. Oktober 2020, 14:57 Uhr

shz+ Logo
Der Corona-Ausbruch im Luxus-Hotel „Seeschlösschen“ in Timmendorfer Strand scheint sich nicht auf andere Bereiche ausgedehnt zu haben.
Der Corona-Ausbruch im Luxus-Hotel „Seeschlösschen“ in Timmendorfer Strand scheint sich nicht auf andere Bereiche ausgedehnt zu haben.

37 infizierte Hotel-Mitarbeiter in Timmendorfer Strand: Kreis informiert über die aktuelle Situation und die weiteren Maßnahmen.

Eutin | Die Sorgen vieler Ostholsteiner sind groß: Breitet sich Corona weiter im Kreis aus? Wurde das Virus nach dem Ausbruch in einem Luxus-Hotel in Timmendorfer Strand bereits in andere Gemeinden getragen? Die Verantwortlichen des Kreises versuchten am Freitag, Klarheit über das Infektionsgeschehen in Ostholstein zu geben. Demnach sei der Ausbruch im Ostseeb...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen