Ausblick auf die Neugestaltung am alten Bauhof

baustelle2
Foto:

von
31. Juli 2015, 17:31 Uhr

Mit der Asphaltierung hat die künftige Erschließungsstraße zum historischen Bauhof und der geplanten Jugendherberge am Eutiner Schlossgarten klare Konturen gewonnen. Auch die Stellplätze für Besucher der Oper und des Schlosses sind bereits erkennbar. Allerdings werden sie 2016 noch anders genutzt – als Ausstellungsflächen für die Landesgartenschau. Für sie werden mit Tiefbauarbeiten an der Oldenburger Landstraße auch in den kommenden Wochen noch weitere Vorbereitungen getroffen. Wie es hier und an weiteren Plätzen in Eutin noch vor 80 Jahren ausgesehen hat, erfahren Sie auf Seite 3

zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen