zur Navigation springen
Ostholsteiner Anzeiger

15. Dezember 2017 | 04:15 Uhr

Ausbildung bei Sana begonnen

vom
Aus der Redaktion des Ostholsteiner Anzeigers

von
erstellt am 20.Aug.2015 | 17:05 Uhr

Im Ausbildungszentrum der Sana-Kliniken Ostholstein haben am 3. August 19 junge Menschen ihre Ausbildung zur Krankenpflegekraft begonnen. Eine zweite Ausbildungsgruppe startet am 1. Oktober. Die Ausbildung dauert drei Jahre. Die Sana-Kliniken bieten zudem eine Teilzeitvariante an, die sich über dreieinhalb Jahre erstreckt. „Nur wenige Institute bieten diese Möglichkeit an“, betont Pressesprecherin Susanne Groß. In über 4000 theoretischen und praktischen Stunden erlernen die jungen Frauen und Männer alle Grundlagen, die der Beruf der Gesundheits- und Krankenpflege erfordert. Nach acht Wochen Schule werden die Schüler erstmals in Eutin oder Oldenburg Praxisluft atmen.

Stramplerkiste ist umgezogen



Die Stramplerkiste, Baby- und Kinder-Second-handladen des Sozialdienstes katholischer Frauen, zieht um. Vom Mittwoch, 2. September, wird die Einrichtung in den eigenen Räumen in der Plöner Straße 36 direkt neben dem Elisabeth-Krankenhaus in Eutin zu finden sein. Das bisher bekannte Warenangebot werde durch größere Kinderbekleidung bis Größe 134 ergänzt. Jeden Mittwoch öffnen sich die Türen der Stramplerkiste von 9 bis 12 Uhr. In den
Ferien sind Änderungen möglich. Erste Kleiderspenden werden am 24. August von 9 bis 12 Uhr entgegen genommen. Weitere Informationen gibt es unter Telefon 04521/78108.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen