zur Navigation springen
Ostholsteiner Anzeiger

12. Dezember 2017 | 07:51 Uhr

Aufsteiger SG Schwartautal ist Zweiter

vom
Aus der Redaktion des Ostholsteiner Anzeigers

shz.de von
erstellt am 02.Dez.2015 | 00:32 Uhr

Einen starken Einstand hatten Birgit Michalski, Cornelia Ried und Anke Freitag im Aufsteigerteam der SG Schwartautal in Groß Meinsdorf in der A-Klasse der Luftgewehr-Auflageschützen. Mit zwei Zehntelringen Vorsprung steht die Ahrensböker Gill mit 932,7 Zählern auf dem zweiten Platz, Tabellenführer ist die Schwartauer Schützengilde II mit Einzelsieger Werner Petersen, der 316,7 Ringe schoss, Horst Nehmert, der mit 313,6 Ringen Vierter wurde, und Wolfgang Siebuhr, dessen 312,4 Ringe ihm den neunten Rang einbrachten.

Hinter dem Schwartauer Werner Petersen (316,7) brillierte Manuela Gohlicke vom Schützenbund Glasau-Sarau mit 316,3 Ringen, ärgster Verfolger ist der Malenter Wolfgang Ayszoll mit 315,3 Zählern. Das folgende Feld von 14 Schützen, die 310 und mehr Ringe trafen, führt als Viertplatzierter Horst Nehmert mit 313,6 an, es folgt mit 313,0 Ringen Birgit Michalski.

Eng zusammen stehen in der Tabelle auch die besten Mannschaften hinter dem Führungstrio. Auf Platz vier der Tabelle findet sich der SV Malente mit 930,4 Ringen, knapp dahinter folgt mit 929,8 Ringen die Lensahner Schützengilde.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen