Asylpolitik: CDU stärkt der Kanzlerin den Rücken

von
15. Dezember 2015, 00:33 Uhr

Schulterschluss zwischen Partei und Kanzlerin: Die CDU stützt die Flüchtlingspolitik von Angela Merkel. Nach einer umjubelten Rede der Parteivorsitzenden auf dem Bundesparteitag verabschiedeten die rund 1000 Delegierten bei zwei Gegenstimmen und wenigen Enthaltungen eine Erklärung. In der wird zwar das Ziel festgeschrieben, die „Zahl der Flüchtlinge spürbar zu reduzieren“, es ist aber keine Forderung nach einer Obergrenze enthalten. Seite 18

zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen