Arztapp der AOK für Smartphones verfügbar

von
14. Oktober 2013, 00:36 Uhr

Ärzte über den AOK-Arztnavigator suchen und bewerten – das ist jetzt auch mobil möglich. Mit der neuen Applikation „AOK-Arztapp“ für Smartphones können sich Nutzer Haus- und Fachärzte in ihrer Umgebung anzeigen lassen. Außerdem sollen Patienten die Möglichkeit bekommen, ihre Erfahrungen nach dem Arztbesuch mit anderen Patienten zu teilen und nach einer Registrierung ihre Ärzte zu bewerten – anonym und fair.

„Von den Erfahrungen anderer Patienten können später alle Ostholsteiner bei der Suche nach einem geeigneten Arzt profitieren“, erklärt AOK-Niederlassungsleiter Carsten Schmidt aus Oldenburg. Unter www.aok-arztnavi.de können AOK-Versicherte einen Arzt oder Zahnarzt anonym bewerten. Die Ergebnisse der Bewertungen fließen in den AOK-Arztnavigator auf Basis der Weissen Liste ein. Sie werden jedoch erst dann freigeschaltet, wenn mindestens zehn Beurteilungen für den jeweiligen Arzt vorliegen.

Die „AOK-Arztapp“ gibt es für Smartphones mit den Betriebssystemen Android und iOS. QR-Codes zum Download sind im Internet unter www.aok.de/arztapp zu finden.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen