Arbeitssieg der Bujendorfer Fußballer

shz.de von
03. September 2018, 23:16 Uhr

Die Bujendorfer Spielvereinigung besiegte in der A-Klasse Ostholstein die SG Lensahn/Kabelhorst mit 3:1(1:1) Toren.

Die Gastgeber kassierten das 0:1 durch Haleem Ali Atiyah Fatla (32.). Noch vor der Pause glich Uwe Hobmeier aus (45.). Nach dem Seitenwechsel brachte ein Foulelfmeter von Christian Sewerin die Bujendorfer Führung zum 2:1 (64.). Den Schlusspunkt setzte Jens-Ole Schröder mit dem 3:1 (79.).

„Wir haben heute als Team Geduld bewiesen und sind dann verdient zu den Toren gekommen“, meinte der Bujendorfer Trainer Andreas Pump.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen