Ostholstein/Plön : Arbeitslosigkeit leicht gesunken

Avatar_shz von 01. September 2020, 11:21 Uhr

shz+ Logo
30462367
Der Arbeitsmarkt in Steinburg und Dithmarschen reagiert verhalten auf die Corona-Krise.

Statistik verzeichnet aber hohe Anstiege im Vorjahresvergleich.

Eutin/Plön | Im Vergleich zum Vormonat ging die Arbeitslosigkeit in allen Regionen des Arbeitsagenturbezirkes Lübeck zurück – sie stieg aber im Vergleich zum Vorjahr deutlich an. In Ostholstein waren im August 5637 Arbeitslose gemeldet – ein Rückgang von 108 oder 1,9 Prozent zum Vormonat. Im Vergleich zum Vorjahr waren 902 Arbeitnehmende oder 19,0 Prozent mehr von ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen