Kreis Plön : Arbeitsgemeinschaft für Heimatkunde wird 50 Jahre alt

shz+ Logo
Dr. Silke Hunzinger, 2. Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft für Heimatkunde im Kreis Plön, stellte das 49. Jahrbuch vor und gab einen kleinen Ausblick auf das 50-jährige Jubiläum des Vereins in 2020. Darin schreibt sie einen Beitrag zum Deckengemälde des Flora-Saals im Prinzenhaus (Foto) und über den Künstler, der es gemalt hat.
Dr. Silke Hunzinger, 2. Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft für Heimatkunde im Kreis Plön, stellte das 49. Jahrbuch vor und gab einen kleinen Ausblick auf das 50-jährige Jubiläum des Vereins in 2020. Darin schreibt sie einen Beitrag zum Deckengemälde des Flora-Saals im Prinzenhaus (Foto) und über den Künstler, der es gemalt hat.

Jubiläum soll mit Ausstellung im Museum des Kreises gefeiert werden. Verein sammelt Geld für Erhalt eines Bienenhauses.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
17. Januar 2020, 08:20 Uhr

Plön | Die 800 Mitglieder der „Arbeitsgemeinschaft für Heimatkunde im Kreis Plön“ feiern in diesem Jahr ein besonderes Jubiläum: Der Verein besteht 50 Jahre, und ebenso lange gibt er jährlich ein Jahrbuch mit Be...

Plön | eiD 800 tedleMirgi rde gt„meAesafrbtnhiscie rüf ikmneedtaHu im rKise Pn“öl ieenfr ni desemi Jrah nie esndbereos biäJuu:lm eDr enreVi etshbte 05 J,areh nud enbeso glean gbti re jächihlr nie Jrhbuhac itm rginBätee esrdierenhcve Atunreo zu ileagenorn udn nrsetsihohci eTehnm i.esarhueD ezwiet deie,snVorzt Dr. ikSle ngHnru,zie eselttl das 49. hbrcuJha frü 9210 mit 31 fzAsnetäu ovr er(d AHO bcteherite )risteeb udn agb neien sickuAbl ufa die nVhoreab in rde neeziwt .aehlärseftJh So iew hics asd aekuletl hhbruJca tmi der isehetchcG eeserbrdon Gbeeädu ndu ,inetaeeLhfngcs lRgeie,hezernunäs h,Uenrnu edm hßseldongKrvec,ineei neier lePrnö ieFa,lmi der esHtiroi sde ersDof alhKök und edm loVeg esd reJsha, dre herl,dceleF featbss, losl uhac der Inhtla edr 50. segbuaA eeknni meeuTtkwnehrcnsph bdiebal.n Das hucB olls aus dme eehätwnbr aneongrlei dnu hhamteectsim Mxi tesebh.en

nEie utsllsegAnu umz rsttuebgGa lsol nahc nde reemfSnemroi erfeöftn rnedew

Zu ned elnntIha tileh scih guzinnreH ekdtbe.c etFs tseth ehbris rnu, sasd sei rsbele innee zftausA stuneeierb ,lwli erd ehcitnglei honcs gennamnvegeri frtgei nesi setol.l iraDn sfbstea chsi eid pnegKrrlimesifldeaken imt med egmekneecdäDl dse Sas-Flrlaao mi Pheznriunas nud med te,Klnsür red se emlagt .hta naDbnee eeitebr enei eApgrsbipetur nrute Fherndrfugüe von lauJi Me,eyr seiVnreeioztrensvd udn eniireLt sde lPnöer esiKuu,rmesms iene ssgnAluteul ,rvo erend ungfnrfEö nach den mfreneSiomre ilzeghuc edi befuseräuiimJl ,sie so runnge.zHi tUenr mde Moott 5„0 arJeh – 50 oEpentxa“ rednew alel heürahcrbJ outfsdchrter auf der ucSeh nahc isewjle eiemn saendtegGn als .unaxepnetossAtlglsu Gßeosr tkrjPeo in eesdim rahJ sit ien nfenruepaSfud uzr ttgneRu eds sonreihcstih assenniuBhee im eGruztiskb t.oWahflsr sDa sauH laverfle mimer ,mhre dei negimrEtüe afhntcefs es nihct än,grle es zu .nrhaetel rDe eatVr red ntmiEieegnür ise der tteelz Irkem todr nwee.seg

Eni htsieenrwcle tpkAse im ensuhmmZngaa mit den Tnemeh acdsnltutfahrulK und esntnsktbnerIee

Da sda Gbdeueä slwndteaie eaiinlgm ie,s sit red nodtasVr mi hpärGsce mit emd hiitsmeumFeclru l,sofMee ob asd aHsu umsetzegt derenw neökt,n um alterenh udn der cnhrFgsuo urz fgegüVrnu zu eebbinl. zauD msüse es neruemdkiott ee.drnw Die osneKt radüf ofhtf der eVnier, sau Sepnden uz kndeec. sDa Tmeha its ulat guzirnHne rissohchit engwi coe,frhtrs ies jcdeoh ein wheleisecrtn Aetkps im eunnagZhamsm itm den ehTnem tlfcarnustauKldh dun reeenbntstIe.nks npnSdee isdn nbetere auf ads VonKete-onsri N.r 25DE 1205 0071 0000 1010 64, uewVnrcwnkzds:gee esuhann.eiB

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen