In der Gemeinde Bösdorf : Arbeit der Gremien bald nur noch digital

23-24686863_23-56998053_1386856218.JPG von 11. Dezember 2020, 13:47 Uhr

shz+ Logo
Die Arbeit in den Ausschüssen und der Gemeindevertretung in Bösdorf wird ab kommendem Jahr auch digital erfolgen.

Die Arbeit in den Ausschüssen und der Gemeindevertretung in Bösdorf wird ab kommendem Jahr auch digital erfolgen.

Henning Biss (Dodau) wollte allerdings die daraus entstehenden Einsparungen mit der Stadt Plön verhandeln.

Bösdorf | Die Gremienarbeit der Gemeindevertretung wird künftig in digitaler Form erfolgen. Bei zwei Enthaltungen traf die Gemeindevertretung am Donnerstagabend diesen Entschluss. So werden die Sitzungsunterlagen künftig nicht mehr kopiert, sondern als umweltfreundliche Datei digital verschickt. Das spart der Stadt Plön sicherlich auch Geld  „Das spart der Stad...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen