Appell an die Premierengäste

Avatar_shz von
25. Juli 2014, 14:34 Uhr

Vorfreude auf die abendliche Premiere von „Anatevka“ prägte gestern die Stimmung bei einem Empfang der Eutiner Festspiele im Schloss. Intendantin Dominique Caron (Foto) ermunterte die Gäste, in der Unterstützung für das kulturelle Angebot in der Region nicht nachzulassen und hob den Beitrag der Musiker aus den USA und Südkorea dazu hervor. Landtagspräsident Klaus Schlie, schon zum dritten Mal in dieser Saison bei der Eutiner Oper, hob angesichts aktueller Bezüge in der Ukraine die auch in dem Musical „Anatevka“ wirkende Kraft der Musik hervor, Hass und Intoleranz zu überwinden.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen