Apothekergarten gestalten

shz.de von
10. März 2017, 12:07 Uhr

Die Stiftung Schloss Eutin und die Landesgartenschau Eutin 2016 gGmbH veranstalten am Sonnabend, 18. März, um 14 Uhr im Sitzungssaal des Bauamtes (Lübecker Straße 17) einen Fachvortrag als Auftakt zu einer Reihe von insgesamt fünf Schulungsterminen zum Thema „Der Heil- und Giftpflanzengarten“. Die weiteren Termine sowie Veranstaltungsorte und Uhrzeiten dazu werden im Rahmen des Fachvortrages mitgeteilt. Eingeladen sind alle Interessierten, die sich gerne auch praktisch an der Gestaltung und Nutzung des ehemaligen Apothekergartens im Küchengarten des Eutiner Schlosses beteiligen möchten.

Um telefonische Anmeldung bei Ann-Kristin Werner unter 04521/7648978 bis zum 16. März wird gebeten.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen