zur Navigation springen
Ostholsteiner Anzeiger

16. Dezember 2017 | 21:56 Uhr

AOK-Kurse für mehr Wohlbefinden

vom
Aus der Redaktion des Ostholsteiner Anzeigers

von
erstellt am 20.Aug.2014 | 16:56 Uhr

Aktiv sein, gesund essen und zur richtigen Zeit zur Ruhe kommen – das sind Zutaten für ein rundum gutes Lebensgefühl. Impulse dazu will das neue Kursprogramm der Allgemeinen Ortskrankenkasse (AOK) Nordwest für das zweite Halbjahr geben. „Über 17 attraktive Kurse geben allen Eutinern die Möglichkeit für mehr Wohlbefinden, Fitness und Ausgeglichenheit“, so AOK-Niederlassungsleiter Carsten Schmidt.

Neben bewährten Angeboten wie „AOK-Kochwerk-statt – vegetarische Küche“, „AOK-Kochwerkstatt mit Kindern“ oder „Aquagym“ können Interessierte unter dem Motto „gesunderleben“ auch einmal etwas Neues ausprobieren. Dazu zählt „Fitness-Boxen“: „Mit diesen Ideen kann ein aktiver Lebensstil noch mehr Spaß machen“, sagt Schmidt. Neu im Programm ist auch „AOKardio: Indoor – Das Ausdauerprogramm im Studio zur Steigerung der Fitness.“

Hoch im Kurs bei Teilnehmern lägen unverändert die zahlreichen Internet-Angebote wie „Gesund und leicht abnehmen“ oder „Gelassen und entspannt in der Schwangerschaft“. An den AOK-liveonline-Kursen könne man bequem von zu Hause aus teilnehmen, dazu brauche man nur einen Personalcomputer mit Internetzugang sowie ein PC-Headset.

Die Teilnahme an allen Kursen ist für AOK-Versicherte Kunden kostenfrei. Andere Versicherte können an ausgewählten Angeboten gegen Gebühr teilnehmen.

Alle Präventionsangebote werden, wie die AOK verspricht, von qualifizierten Fachkräften geleitet. Das neue Kursprogramm ist kostenlos in allen AOK-Kundencentern erhältlich, im Internet unter www.aok.de/nw abrufbar oder kann angefordert werden bei AOK-Mitarbeiterin Anja Kolbe unter der
Telefonnummer 04321/924-23371. Anmeldestart war diese Woche.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen