Schönwalde/Bungsberg : Anna-Lena Grube und Lea Bebensee sind neue Jugendpflegerinnen

Avatar_shz von 26. März 2021, 12:19 Uhr

shz+ Logo
Anna-Lena Grube (links) und Lea Bebensee zeichnen seit März als Duo für die Jugendarbeit in der Gemeinde Schönwalde verantwortlich. Florian Albrecht, unterstützt sie in seiner Funktion als Vorsitzender des Sozialausschusses.

Anna-Lena Grube (links) und Lea Bebensee zeichnen seit März als Duo für die Jugendarbeit in der Gemeinde Schönwalde verantwortlich. Florian Albrecht, unterstützt sie in seiner Funktion als Vorsitzender des Sozialausschusses.

Die beiden Frauen teilen sich die Aufgabe und haben am 1. März ihren Dienst begonnen.

Schönwalde/Bungsberg | Die Gemeinde Schönwalde unternimmt einen neuen Anlauf in Sachen Jugendarbeit. Am 1.März haben Anna-Lena Grube und Lea Bebensee ihren Dienst als Jugendpflegerinnen angetreten. Das Besondere dabei: Sie teilen sich die von der Gemeinde eingerichtete Stelle. Anna-Lena Grube ist 32 Jahre alt und wohnt in Schönwalde. Die zweifache Mutter ist vor andertha...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen