Anna Jürgens reitet auf Erfolgskurs

Anna Jürgens auf ihrem Pony „Going Top“.
Foto:
1 von 1
Anna Jürgens auf ihrem Pony „Going Top“.

shz.de von
08. Oktober 2015, 11:07 Uhr

Die Fahrt zur Sichtung nach Niedersachsen hat sich für die 13-jährige Anna Jürgens gelohnt. Sie hat sich für das Bundesnachwuchschampionat der Junioren Ponyreiter in Verden an der Aller qualifiziert. Damit gehört die Nachwuchsreiterin des Ostholsteinischen Reitervereins (ORV) Malente-Eutin zu den 20 Reitern, die sich vom 13. bis 15. November bei einer der wichtigsten bundesweiten Nachwuchsprüfungen präsentieren dürfen.

„Das ist ein unglaublicher Erfolg, ich kann mich nicht erinnern, wann wir zuletzt ein Nachwuchstalent in der Dressur in diesem Finale hatten. Das muss schon mindestens 20 Jahre her sein“, sagte der ORV-Vorsitzende Horst Richtarsky, als er von dem Erfolg erfuhr.

Der Übungsfleiß habe sich für Trainerin Ilona Pfeiffer, Reiterin Anna Jürgens und ihr Pony „Going Top“ gelohnt. Bei der Sichtung stellten sich in Niedersachsen insgesamt 44 Reiterinnen und Reiter unter 14 Jahren den strengen Blicken der Bundestrainer Cornelia Endres und Oliver Oelrich.

zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen