zur Navigation springen
Ostholsteiner Anzeiger

23. Oktober 2017 | 10:29 Uhr

Andreas Holland schießt Bestleistung

vom
Aus der Redaktion des Ostholsteiner Anzeigers

shz.de von
erstellt am 12.Feb.2017 | 20:16 Uhr

Die Bezirksliga Ost/Süd im Luftgewehr-Auflageschießen bleibt an der Spitze mit einem Zweikampf zwischen dem verlustpunktfreien SV Klein Wesenberg II und dem SV Roland Bad Bramstedt II mit 10:2 Punkten spannend. Für die Ostholsteiner Schwartauer SG II, SSV Kassau I und SV Malente III geht es nur noch um die Verbesserung der Positionen in der Tabelle der acht Fünfermannschaften.

Die Schwartauer SG II schlug im Kreisderby den SV Malente III 6:4. Dabei sorgten Petria Petzold mit sicheren 298:293 Ringen gegen Bernd Hamdorf, Klaus Buch mit 296:293 gegen Bernhard Jürgensen und Jörn Depelmann mit 287:275 für die drei Einzelsiege. Auf Malenter Seite schoss Andreas Holland mit 299:294 gegen Karl-Heinz Petersen das Höchstresultat des Ligatages, Anke Junge steuerte zwei Pünktchen mit 292:289 über Mathias Fahr bei.

Vorher waren die Schwartauer beim 3:7 gegen den Tabellenzweiten SV Roland Bad Bramstedt klar unterlegen, sie stehen nun wie der SSV Kassau mit 6:6 Punkten hinter den Rolandschützen. Nur sie können mit einem Sieg gegen die Wesenberger zum Saisonschluss noch deren Meisterschaft und den Aufstieg in die Landesliga Süd verhindern.

Die Kassauer hatten Malente III mit 6:4 Punkten geschlagen, dann aber mit 2:8 gegen den Meisteranwärter Klein Wesenberg die Grenzen aufgezeigt bekommen.

Für den SV Malente III kann es bei der SG Stuvenborn III am 26. Februar im direkten Vergleich nur noch darum gehen, Tabellenrang sieben zu verlassen. Die Chance bietet sich nach dem 10:0 über die Ahrensburger SG II. Dabei überzeugten Bernd Hamdorf, Andreas Holland, Bernhardt Jürgensen, Anke Junge und Karl-Heinz Speth. Malente hat nunmehr 4:8 Punkte gegenüber den 5:7 des Kontrahenten.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen