Anbaden in Rettin

anbaden lübecker bucht mit neptun _tourismus-agentur lübecker bucht

shz.de von
20. April 2017, 11:47 Uhr

Hartgesottene Ostseefreunde können sich am Montag, 1. Mai, mutig in Rettin in die kalten Fluten stürzen – beim traditionellen Anbaden. Unzählige Schaulustige werden wieder am Strand stehen und sie anfeuern. Die Veranstaltung zum traditionellen, feucht-fröhlichen Spektakel findet dieses Jahr an zwei Tagen statt und möchte am 30. April und 1. Mai bunte Unterhaltung für die ganze Familie garantieren. Und in der Nacht zwischen den beiden Veranstaltungstagen kann hier, wer mag, strandnah in den Mai hineintanzen – vielleicht sogar mit dem Meeresgott.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen