Im Falle einer Panne : Am Eutiner Bahnhof steht jetzt eine Reparaturstation für Fahrräder

Avatar_shz von 30. April 2020, 21:53 Uhr

shz+ Logo
„Daumen hoch“ für die neue Fahrrad-Reparaturstation am Bahnhof, findet Bürgermeister Carsten Behnk.
„Daumen hoch“ für die neue Fahrrad-Reparaturstation am Bahnhof, findet Bürgermeister Carsten Behnk.

Reifen platt? Radler finden an der Station (fast) alles, was sie brauchen, um das Velo wieder flott zu machen.

Eutin | Die Panne, die Radfahrer wohl am häufigsten ereilt, ist ein platter Reifen. Für Radler, die ihr Velo am Eutiner Bahnhof abgestellt haben oder zumindest in der Nähe sind, gibt es für solche Fälle neuerdings eine besondere Hilfe: eine knallgelbe Fahrrad-R...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen