zur Navigation springen

Alter König in St. Elisabeth auf der Bühne

vom
Aus der Redaktion des Ostholsteiner Anzeigers

Zu einer szenischen Lesung zum Thema Demenz hatte das Eutiner Demenz Forum ins Sankt Elisabeth Krankenhaus eingeladen. Die beiden Schauspieler Christian Dieterle und Christian Kaiser interpretierten den Bestseller „Der alte König in seinem Exil“ von Arno Geiger. „Ich kenne natürlich das Buch und war gespannt, wie die beiden Schauspieler die Lesung gestalten würden“, berichtete die Vorsitzende der Alzheimer Gesellschaft Lübeck und Umgebung, Heidi Damberg, und fügte hinzu, dass sie sehr beeindruckt war. „Das Eutiner Demenz Forum hat im vergangenen Dezember den Anny-Trapp-Preis verliehen bekommen. Aus diesem Anlass möchten wir uns dafür mit dieser Veranstaltung bei all denen, die sich für unsere Arbeit interessieren, bedanken“, berichtete Christian Burgdorf und freute sich, unter den Anwesenden auch Gisela Poersch und Jochen Wendrich vom „Anny-Trapp-Preis“ sowie Eutins Bürgermeister Klaus-Dieter Schulz zu entdecken.

zur Startseite

von
erstellt am 27.Aug.2013 | 00:33 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen