Alkoholtests verliefen negativ

JulianHeldt_5837.jpg von
28. November 2013, 00:31 Uhr

Die Beamten des Kieler Polizeibezirksreviers haben am Dienstag-Mittag eine Verkehrskontrolle mit dem Schwerpunkt auf Alkohol- und Drogendelikte an der B 430 in Höhe Husberger Moor durchgeführt. Im Zeitraum von 13 bis 16 Uhr kontrollierten die Polizisten insgesamt 68 Fahrzeuge. Bei keinem der Fahrer erhärtete sich der Verdacht, unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln zu stehen. Lediglich ein Fahrer wies einen minimalen Atemalkoholwert von 0,03 Promille auf.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen