Albig und Behnk stehen morgen am Herd

shz.de von
13. September 2016, 00:33 Uhr

Er wollte vermutlich nicht erst bis zum Landesgeburtstag Ende Oktober warten und entschloss sich deshalb, vor dem großen Fest noch einmal als Schirmherr in dem von ihm als „großartigen Ort“ bezeichneten Küchengarten zu kochen. Gemeinsam mit Bürgermeister Carsten Behnk und den beiden LGS-Geschäftsführern Martin Klehs und Bernd Rubelt schwingt Ministerpräsident Torsten Albig (SPD) morgen zwischen 12 und 14 Uhr den Kochlöffel in der Showküche im Küchengarten.

Das Menü hat sich Dehoga-Chef Harry Heinsen ausgedacht, der am Mittwoch auch die Rolle des Chefkochs übernimmt: Als Vorspeise ist Kürbiscremesuppe mit Schmand geplant; Gallowaytafelspitz und Lammlachse mit Kräutermeerettichsauce und Möhrenkartoffelstampf als Hauptgang und als Dessert gibt es Obst frisch von den Kesselbäumen: Apfel, Zwetschen und Birnenkompott gratiniert mit Sonnenblumenkernen.

zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen