zur Navigation springen
Ostholsteiner Anzeiger

17. Oktober 2017 | 19:21 Uhr

Aktionstag für ein Motorikzentrum

vom
Aus der Redaktion des Ostholsteiner Anzeigers

shz.de von
erstellt am 08.Okt.2013 | 00:36 Uhr

Ein Motorikzentrum für den evangelischen Kindergarten „Pusteblume“: Um dies zu ermöglichen will der Förderverein des Kindergartens 16 000 Euro zusammenbekommen. Dafür veranstalteten die Vorstandsmitglieder Sonya Gutzke,
Anke Freese und Anett Sievert am vergangenen Wochenende einen Aktionstag auf der Dieksee-Promenade. „Wir wollen bekannter werden und freuen uns über jeden Mitstreiter, der uns unterstützt“, erläuterte Anke Freese den Hintergrund des Aktionstages.

Leider nutzten nur wenige Familien und Kinder die Spiel- und Spaßangebote, die der Verein mit zahlreichen Unterstützern wie der Kinder-Feuerwehr Malente, dem Technischen Hilfswerk, dem Serviceclub Roundtable und der Sparkasse Holstein auf die Beine gestellt hatte. Mit im Spendenboot waren die Restaurants „Bootshaus“, „Villa Colonial“ und „Wyndham Garden“, die Einnahmen aus dem Verkauf von
Rübenmus und einem Nudelgericht spendeten.

Das Motorikzentrum einer auf Spielgeräte spezialisierten Firma wird über ein Schienensystem an der Decke befestigt und ist die Grundlage für Erweiterungen mit mehr als 20 verschiedenen Spiel-, Sport- und Bewegungslösungen. Besonders über eine sehr positive Reaktion einer Besucherin freute sich Anke Freese: „Sie feiert bald einen runden Geburtstag.“ Statt Geschenken wünsche sie sich Geld, das sie dem Förderverein spenden wolle.

> Der „Förderverein evangelischer Kindergarten Pusteblume“ ist unter Telefon 04523/201289 (Sonya Gutzke) und per E-Mail (info@foerder verein-pusteblume.de) zu erreichen. Die Nummer des Spendenkontos
bei der Volksbank lautet 200 549 (BLZ 213 922 18).

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen