Plön : Adventskalender geht in den Verkauf

Stellten gestern den neuen Adventskalender vor: Torben Martens (links) und Carsten Struck (rechts). Gertrud Rothfos und Valentin Rothmaler sicherten sich die ersten Exemplare.
Stellten gestern den neuen Adventskalender vor: Torben Martens (links) und Carsten Struck (rechts). Gertrud Rothfos und Valentin Rothmaler sicherten sich die ersten Exemplare.

Mit dem Verkauf eines Adventskalender finanziert das Stadtmarketing Plön am See seine Weihnachtsbeleuchtung.

23-24686863_23-56998053_1386856218.JPG von
03. November 2013, 17:00 Uhr

Nur noch 52 Tage bis Weihnachten: Das Stadtmarketing Plön am See startete am Sonntag mit dem Verkauf des neuen Adventskalenders. Etwa 2000 Exemplare werden jetzt zum Einzelpreis von 5 Euro verkauft. Davon wird die Unterhaltung der Plöner Weihnachtsbeleuchtung finanziert.

Das Titelblatt des neuen Adventskalenders zeigt den Plöner Schlossberg um 1900. Der Vorsitzende Carsten Struck und Vorstandsmitglied Torben Martens starteten gestern am Rande des Wochenmarktes den Verkauf. Valentin Rothmaler aus Plön und Gertrud Rothfos aus Pfingstberg gehörten zu den ersten Käufern.

Beide hoffen natürlich auf einen der über 100 Gewinne. Die Gewinnzahlen werden tagesaktuell auch im OHA veröffentlicht. An den 24 Tagen vor Weihnachten vom 1. Dezember an werden täglich mehrere Gewinnzahlen gezogen. Die Gewinne können bis 31. Januar eingelöst werden.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen