ADFC plant neue Ortsgruppe

shz.de von
26. November 2014, 13:06 Uhr

Eine Ortsgruppe plant der Allgemeine Deutsche Fahrradclub (ADFC) für Eutin. Dafür will der ADFC-Landesverband heute, 27. November, ab 19.30 Uhr im „Brauhaus“ den Anstoß geben. Gemeinsam mit der Initiative „Fahrradfreundliches Eutin“ wolle man Belangen des Radverkehrs auch in der Kreisstadt zusätzlichen Auftrieb verschaffen, erklärte ADFC-Landesvorsitzender Heinz-Jürgen Heidemann. Das Treffen richte sich auch an Interessierte. Teilnehmer könnten hier einen Gedankenaustausch über das Hobby Fahrradfahren pflegen.

Das Mammobil kommt wieder



Brustkrebs ist die häufigste Krebserkrankung bei Frauen. In Schleswig-Holstein werden jährlich etwa 3100 Neuerkrankungen und rund 640 Todesfälle gezählt. Im Rahmen des Mammographie-Screening-Programms steht die mobile Röntgeneinheit, das so genannte Mammobil, in der Zeit vom 5. bis 19. Dezember und vom 5. Januar bis zum 3. Februar vor der onkologischen Tagesklinik der Sana-Klinik, Hospitalstraße 22. Mehr Informationen gibt es im Netz unter der Adresse www.mammographie
screening-luebeck.de.

zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen