Malente : Achim Vollert jetzt im Dienst der Umwelt

vollert-3sp

shz.de von
28. Februar 2014, 16:43 Uhr

Vom Bürgervorsteher Rainer Geerdts (Foto, links) gab’s einen Blumenstrauß, von Bürgermeister Michael Koch (Mitte) eine Urkunde: Der ehemalige CDU-Gemeindevertreter Achim Vollert wurde am Donnerstag bei der Sitzung der Gemeindevertretung zum Umweltbeauftragten der Gemeinde ernannt. Zuvor war das Amt mehr als ein Jahr nicht besetzt.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen