Abrissarbeiten am „Nautic“

ok090317tdf103
Foto:

shz.de von
09. März 2017, 14:50 Uhr

Die Abrissarbeiten des ehemaligen „Nautic“ haben nach dem Großbrand der Diskothek im Zentrum von Timmendorfer Strand jetzt begonnen. Gestern waren Bauarbeiter damit beschäftigt, Trümmer und Gebäudeteile per Bagger abzutragen. Die Disco und das Restaurant wird komplett entkernt. Die Geschäfte drum herum bleiben erhalten. Die in einer Einkaufspassage liegende Diskothek war am 26. Oktober 2016 ein Raub der Flammen geworden. Die Ermittlungen zur Brandursache hatten keine Hinweise auf vorsätzliche oder fahrlässige Brandstiftung ergeben. Es entstand ein Millionenschaden.

zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen