zur Navigation springen
Ostholsteiner Anzeiger

22. November 2017 | 00:28 Uhr

Abiturjubiläum an der Voß-Schule

vom
Aus der Redaktion des Ostholsteiner Anzeigers

shz.de von
erstellt am 29.Mai.2017 | 11:28 Uhr

35 Jahre nach dem Abitur trafen sich ehemalige Schüler der Johann-Heinrich-Voß-Schule wieder. Unter Führung von Oberstufenleiter Dr. Danilo Behnke begann das Treffen mit einem Rundgang durch die Schule, dort zielstrebig auf den Balkon des Zeichensaals, wo die Gruppe den Blick auf die Ostholsteinische Landschaft mit dem großen Eutiner See im Vordergrund genoss. Im Anbau mit den Unterrichtsräumen für die naturwissenschaftlichen Fächer, der erst nach dem damaligen Abitur errichtet wurde, erfuhren die Jubilare, dass der Chemieraum bereits für eine Erneuerung ansteht. Zum Abschluss des Rundgangs entstand das Gruppenbild mit 33 von damalig 68 Abiturienten. Am Abend traf man sich – wie damals – in der „Mühle“. Hier gab es den Abi-Film zu sehen. Er entstand während des letzten Schuljahres im Super-8-Format mit Originalton und nachvertonten Passagen und wurde auf dem Abi-Ball uraufgeführt. Statt wie damals mit Filmrolle, Projektor und Tonbandgerät kam die Präsentation 35 Jahre danach von der DVD über einen Beamer. Die letzten der ehemaligen Abiturienten verabschiedeten sich erst in den frühen Morgenstunden.

Karte
zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen