Abendkonzert mit romantischen Werken im Haus der Kirche

Eva Monar
Eva Monar

shz.de von
29. Mai 2018, 13:55 Uhr

Romantische Werke stehen Sonnabend, 30. Juni, ab 18 Uhr bei einem Konzert im Haus der Kirche (Janusallee 5) auf dem Programm. Eva Monar (Gesang), Elisabeth Oltzen (Flöte) und Henning Rasch (Klavier und Rezitation) wollen musikalisch an besondere Orte führen – mit Hilfe romantischer Werke von Brahms, Mendelssohn und Schumann, Musical- und Filmspitzen wie auch Gedichten von Mörike oder Rückert.

„Keine andere Epoche als die Romantik, die hier den Schwerpunkt ausmachen wird, hat es geschafft, Menschen so stark in ihre Umwelt mit einzubeziehen und die Wechselwirkungen zwischen Natur und Individuum zu beschreiben“, erklärte Henning Rasch, Kirchenmusiker in der Kirchenregion Holsteinischen Schweiz. In vielen der Stücke und Gedichte werde eine große Sehnsucht deutlich nach einer Traumwelt, nach einer perfekten Harmonie, die sich viele Menschen auch heute wünschten, sagte Rasch.

Neben der geistigen Nahrung gibt es für die Besucher des Abendkonzerts auch Snacks, Wein und Erfrischungsgetränke. Der Eintritt ist frei.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen