zur Navigation springen

Ab Sonntag wird in Waldshagen Adventure-Golf gespielt

vom
Aus der Redaktion des Ostholsteiner Anzeigers

von
erstellt am 07.Apr.2017 | 11:16 Uhr

Nach sechs Monaten Bauzeit ist das neue Outdoor-Freizeit-Vergnügen auf dem Gelände der Golfanlage Gut Waldshagen fertig. Einen ersten Testlauf haben auf der 18-Loch-Anlage Betreiber Jan-Henning Siemen und Geschäftsführer Sven Timm selbst unternommen. Die Anlage wird am morgigen Sonntag (9.April) um 14 Uhr eröffnet.

„Mit dem neuen Adventure-Golf-Park, dem großen Golfplatz und dem großzügigen Übungsgelände bieten wir zukünftig ein breit aufgestelltes Golfpaket für jedes Interesse und jede Spielstärke an“, freuen sich Siemen und Timm. Das neue Freizeitvergnügen für Groß und Klein richte sich an Touristen und Ausflügler, die in der Region unterwegs seien. Es eigne sich auch für Geburtstagsfeiern und Firmenevents.

Ab Montag kann in Waldshagen jeder auch ohne spezielle Golfkenntnisse einen Putter, Golfball und Scorecard entleihen und sich auf die etwa 90-minütige Adventure-Golf-Runde begeben. Anders als im herkömmlichen Minigolf gibt es keine Betonbahnen, sondern aus Kunstrasen modellierte Bahnen komplett mit Abschlag, Fairway, Grün und Hindernissen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen