Ab sofort Stallpflicht

hühner_1vj14824

von
25. November 2014, 17:59 Uhr

Die Angst vor der Vogelgrippe wächst:

Hühner, Gänse, Enten und anderes

Geflügel müssen zum Schutz vor der

Vogelgrippe in Teilen Schleswig-Holsteins

in Ställen untergebracht werden. Risikozonen sind, weil eine Übertragung des Erregers durch Wasservögel wahrscheinlich ist, entlang den Küsten und an der Elbmündung

(drei Kilometer), außerdem ein Streifen von 500 Metern um Seen herum, die größer als 50 Hektar sind, sowie entlang von Flüssen und Bundeswasserstraßen. Seite 16

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen