A-Jugend der HSG verteidigt Tabellenspitze

shz.de von
01. November 2013, 00:32 Uhr

Die A-Jugendhandballer der HSG Eutin II gewannen 30:21(12:8) gegen den TSV Travemünde. In den ersten Minuten zogen die Eutiner mit 5:1 davon. Auch nach der Pause hatten die Eutiner den besseren Start.

Die starke Abwehr sicherte den Eutinern diesen Vorsprung, die jedoch im Angriff viele Torchancen vergaben. Die HSG Eutin II ist nach diesem Spiel weiterhin ungeschlagener Tabellenführer. Die Gastgeber spielten mit Malte Petersen im Tor sowie Leon Risch (11), Luca Risch (5), Tjark Junge (4), Till Pries, Benedikt Lürbke (je 3), Hauke Stachowske (2), Jan Kunert (1), Klaas Mielck (je 1) und Finn Suxdorf.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen