Mit Kommentar : 12 Millionen Euro: Die Sanierung der Schlossterrassen wird teurer

Avatar_shz von 10. Juni 2021, 16:29 Uhr

shz+ Logo
Die Schlossterrassen sollen seit Jahren saniert werden, um Eutin als multifunktionales Veranstaltungszentrum zu bereichern. Jetzt steht fest: Besonders im Altbau zum See sind die Holzdecken und Böden rott und müssen dringend getauscht werden.
Die Schlossterrassen sollen seit Jahren saniert werden, um Eutin als multifunktionales Veranstaltungszentrum zu bereichern. Jetzt steht fest: Besonders im Altbau zum See sind die Holzdecken und Böden rott und müssen dringend getauscht werden.

Marode Holzdecken und eine ungefähre Vorstellung davon, was die Minimal-Ausstattung an Bühnentechnik kostet, lassen den kalkulierten Preis für die Sanierung der Schlossterrassen auf 12 Millionen Euro steigen.

Eutin | Mit Bauvorhaben scheint es wie verhext. Alles, was die Stadt anpackt, wird teurer oder dauert länger – meistens sogar beides. Jüngstes Beispiel aus dem Bauausschuss sind die Schlossterrassen, deren Sanierung nicht nur sehnlichst von Kulturtreibenden und der Tourismus- und Veranstaltungsbranche erwartet wird. Statt sieben Millionen sollen die reinen...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen