Polizei sucht Zeugen : Diebe zapfen in Preetz Diesel aus drei Betonmischern ab – 1100 Euro Schaden

Avatar_shz von 08. Juli 2021, 10:42 Uhr

shz+ Logo
Die Polizei in Preetz ermittelt wegen besonders schweren Diebstahls.
Die Polizei in Preetz ermittelt wegen besonders schweren Diebstahls.

Die Tat auf dem Betriebsgelände eines Fertigbeton-Betriebes ereignete sich bereits Ende Juni. Die Täter kletterten offenbar über einen Zaun brachen die Lkw-Tanks gewaltsam auf.

Preetz | Mehrere 100 Liter Dieselkraftstoff haben Unbekannte auf dem Betriebsgelände eines Fertigbeton-Betriebs an der Industriestraße in Preetz entwendet. Wie die Polizei mitteilte, ereignete sich die Tat bereits am Montag, 28. Juni, zwischen 1 und 3 Uhr. Die Schadenshöhe beträgt 1100 Euro. Die drei Betonmischer, aus denen die Diebe den Diesel abpumpten, p...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert