Neustadt : Wetterunabhängiger Weihnachtsmarkt startet auf dem Marktplatz

Avatar_shz von 23. November 2021, 16:25 Uhr

shz+ Logo
„Wir gehen optimistisch die Sache an“ sagen Bürgermeister Mirko Spieckermann und Sven Muchow, Vorsitzender des Gewerbevereins zum Start des Weihnachtsmarkts in Neustadt.
„Wir gehen optimistisch die Sache an“ sagen Bürgermeister Mirko Spieckermann und Sven Muchow, Vorsitzender des Gewerbevereins zum Start des Weihnachtsmarkts in Neustadt.

Statt „Meerchenwald“ heißt es 2021 „Weihnachtliche Hafenheimat“ in Neustadt. Wie das neue Konzept und die Corona-Regeln aussehen, wurde jetzt vorgestellt.

Neustadt | Die Zeit des „Meerchenwalds“ ist passé: Jetzt heißt es „Weihnachtliche Hafenheimat“. Mitten auf dem Neustädter Marktplatz wurde auf einer Fläche von rund 15 mal 15 Metern ein kleines, überdachtes Budendorf aufgebaut. Unter dem neuen Motto soll hier ein stimmungsvoller, coronakonformer Wintertreff möglich sein. Ein Grillstand, eine Glühweinbude und ein...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen