Vorfahrt missachtet : Vier Verletzte nach schwerem Verkehrsunfall in Timmendorfer Strand

Avatar_shz von 25. Oktober 2021, 15:16 Uhr

shz+ Logo
Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Samstag in Timmendorfer Strand.
Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Samstag in Timmendorfer Strand.

Sie hat als Linksabbiegerin offenbar nicht auf freie Fahrt gewartet: Eine 55-Jährige stieß mit dem Gegenverkehr zusammen und prallte mit ihrem Mini gegen einen dritten Wagen. Dabei wurde nicht nur sie schwer verletzt.

Timmendorfer Strand | Die BMW-Fahrerin hat offenbar die Vorfahrt missachtet und beim Linksabbiegen in Timmendorfer Strand von der Landesstraße 181 in den Vogelsang einen schweren Verkehrsunfall mit drei Fahrzeugen verursacht. Sie selbst wurde dabei schwer verletzt, drei weitere Personen leicht. Weiterlesen: Mercedes Cabriolet prallt frontal gegen einen Baum – Fahrer ver...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen