Unfall auf B501 bei Grube : Motorrad die Vorfahrt genommen, 23-Jähriger hat Glück

Avatar_shz von 31. März 2021, 12:08 Uhr

shz+ Logo
Glimpflich endete eine Zusammenstoß zwischen Motorrad und Pkw. (Symbolbild)
Glimpflich endete eine Zusammenstoß zwischen Motorrad und Pkw. (Symbolbild)

Zweiradfahrer wurde nur leicht verletzt.

Grube | Mit leichten Verletzungen überstand ein Motorradfahrer am Dienstag, 30. März einen Verkehrsunfall auf der B501 in Höhe von Augustenhof. Ein Pkw-Fahrer hatte, wie die Polizei berichtet, nach ersten Erkenntnissen beim Einbiegen dem Zweiradfahrer die Vorfahrt genommen. Der 23-jährige Motorradfahrer aus Ostholstein war um kurz nach 18 Uhr auf der B501 ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen