Aktionstag : Timmendorfer Strand sieht Rot – Demo der Veranstaltungsbranche

Avatar_shz von 15. April 2021, 13:00 Uhr

shz+ Logo
In Timmendorfer Strand werden zahlreiche Gebäude rot beleuchtet – die Illumination als optisches Zeichen der Initiative und des Aktionstages, der bereits in anderen Städten, darunter in Hamburg und Osnabrück (Foto), stattfand.
In Timmendorfer Strand werden zahlreiche Gebäude rot beleuchtet – die Illumination als optisches Zeichen der Initiative und des Aktionstages, der bereits in anderen Städten, darunter in Hamburg und Osnabrück (Foto), stattfand.

Die Initiative #AlarmstufeRot möchte mit Aktionstag im Ostseebad auf die Lage der Veranstaltungs- und Tourismus-Branche aufmerksam machen.

Timmendorfer Strand | Sie wollen erneut auf sich aufmerksam machen, diesmal in Timmendorfer Strand: Die Initiative #AlarmstufeRot möchte mit einem Aktionstag auf die prekäre Lage der Veranstaltungs- und Tourismus-Branche hinweisen. Denn aufgrund der Corona-Krise finden Konzerte, Festivals, aber auch Tagungen, Messen und Co. nicht oder nur noch in sehr geringem Umfang statt....

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen