Ostholstein/Lübeck : Tennet informiert über den Bau der 380-kV-Ostküstenleitung

Avatar_shz von 16. April 2021, 12:46 Uhr

shz+ Logo
Die geplante 380-kV-Leitung soll größer ausfallen, als die bereits bestehenden Stromleitungen in Ostholstein (wie hier bei Bad Schwartau).
Die geplante 380-kV-Leitung soll größer ausfallen, als die bereits bestehenden Stromleitungen in Ostholstein (wie hier bei Bad Schwartau).

Statt Infomärkte: Wegen der Corona-Pandemie sollen die Pläne für die 380-kV-Ostküstenleitung jetzt online vorgestellt werden.

lübeck | Die Pläne des Netzbetreibers Tennet über den Verlauf der Ostküstenleitung zwischen Lübeck Göhl sollen jetzt in mehreren Online-Vorträgen erläutert werden. „Tennet muss aufgrund der Corona-Pandemie auf seine Präsenz-Infomärkte in Gasthöfen und Gemeindesälen verzichten, um die Menschen in der Region umfassend zu informieren“, sagte Frederik Simmat, Refe...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen