Scharbeutz/Haffkrug : Strände für Hunde und Pferde bald wieder tabu

Avatar_shz von 28. März 2021, 11:20 Uhr

shz+ Logo
Hunde dürfen offiziell jetzt zum vorerst letzten Mal an den Strand.
Hunde dürfen offiziell jetzt zum vorerst letzten Mal an den Strand.

Die Sommer-Saison beginnt und damit endet die Möglichkeit, die Strände von Scharbeutz und Haffkrug mit Hund und Pferd zu erkunden.

Scharbeutz/Haffkrug | Die Gemeinde Scharbeutz weist darauf hin, dass Hunde, mit Ausnahme der Hundestrände (Abschnitt 4 – Höhe Grill-Master und Abschnitt 31 – nördlich der Jugendherberge), und Pferde in der Zeit vom 1. April bis zum 30. September nicht mit an den Strand genommen werden dürfen. Dieses gilt auch für frühe Morgenstunden und zur Abendzeit. Ferner sind Hunde im g...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen