Stadtradeln 2021 : Klimaschutz als Wettbewerb: Bürgermeister Carsten Behnk lädt zur After-Work-Radtour

Avatar_shz von 24. August 2021, 11:47 Uhr

shz+ Logo
Eutins Bürgermeister Carsten Behnk wirbt um möglichst viele Teilnehmer beim 'Stadtradeln'. Eine der After-Work-Radtouren wird er persönlich begleiten.
Eutins Bürgermeister Carsten Behnk wirbt um möglichst viele Teilnehmer beim "Stadtradeln". Eine der After-Work-Radtouren wird er persönlich begleiten.

Die Stadt Eutin nimmt neben anderen Kommunen im Kreis am bundesweiten Projekt „Stadtradeln“ teil. Vom 5. bis 25. September sollen möglichst viele Kohlendioxid-Emissionen eingespart werden. Jeder kann sich anmelden.

Eutin | Etwas Gutes für das Klima tun und sich nebenbei noch mit Einwohnern anderer Gemeinde messen - das geht bei der Aktion Stadtradeln des Klima-Bündnisses. Jeweils drei Wochen lang sollen die Teilnehmer so viele Kilometer wie möglich auf dem Rad zurücklegen und dabei Kohlendioxid-Emissionen vermeiden. Wettbewerbszeitraum im Kreis Ostholstein ist vom 5. Sep...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen